Blatt

Zurück

Neue Mitarbeiterin für die pädagogische Begleitung des FSJ

01.09.2005 von Michael Höfer

Am 1.9.2005 wurde Christiane Jendral als neue pädagogische Mitarbeiterin in der zentralen Verwaltung des Kinderhaus e.V. fest eingestellt.

Ihr Aufgabenbereich besteht in der Begleitung der PraktikantInnen durch das "Freiwillige Soziale Jahr" und in der Planung und Organisation der FSJ-Seminare. Diese Seminare finden fünf mal fünf Tage im Jahr statt und sind für die PraktikantInnen verpflichtend. Als Ziel dieser Seminare beschreibt sie für sich die folgenden Schwerpunkte:

  • eine differenzierte soziale Wahrnehmung
  • eine komplexe soziale Urteilsfähigkeit
  • ein großes Repertoire an sozialen Handlungsweisen

mit zu fördern.

In der Praxis heißt das, dass neben dem Angebot verschiedener Themen (wie zum Beispiel Lernpädagogik, Achtung und Toleranz, Umgang mit Stress) in den Seminaren z.B. auch die Fähigkeit zur Mitbestimmung gefördert werden soll.

Zurück