Blatt

Zurück

Mitgliederversammlung 2004

11.05.2004 von Michael Höfer

Die alljährliche Mitgliederversammlung fand am 11.05.2004 in den Räumen des Kinderhaus e.V. in der Oberen Masch statt. Neben den umfangreichen Jahresberichten von Vorstand und Geschäftsführer, der Genehmigung des Jahresabschlusses 2003 und des Haushaltsplans 2004 stand der Antrag auf eine änderung der Satzung zur Debatte. Die änderung zielt darauf ab, dass der Vorstand die Befugnis erhält, einzelne Vorstandsmitglieder ohne Einberufung einer Mitgliederversammlung abzuwählen, wenn eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle des Vereins mit ihnen nicht mehr möglich ist - eine aus Erfahrungen in der letzten Amtsperiode des Vorstandes (leider) erforderliche Satzungsvorschrift, die von der Mitgliederversammlung nach nur kurzer Diskussion einstimmig beschlossen wurde.
Gleichzeitig fand die von der Satzung vorgeschriebene Neuwahl des Vorstandes statt. Von den bisherigen Vorstandsmitgliedern kandidierten Herbert Eggers, Alexandra Müller, Jörg Uhlig und Renate Wenghöfer für eine weitere Amtszeit und wurden einstimmig wiedergewählt. Dazu einen herzlichen Glückwunsch. Den wiedergewählten und den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Benjamin Stein und Rafael Wagner dankte Geschäftsführer Michael Höfer ganz herzlich für ihre äußerst engagierte Arbeit im letzten Jahr.

Der Bericht über den Jahresabschluss 2003 mit einem überschuss von ca. 7.200 € wurde von der Versammlung zustimmend zur Kenntnis genommen. Ebenso einstimmig wurde der Haushaltsplan für das Jahr 2004 mit einem Volumen von ca. 2,6 Mio. € gebilligt.

Zurück