Blatt

Zurück

Abschluss der Langzeitfortbildung zur Freinet-Pädagogik

17.01.2008 von Michael Höfer

Abschluss der Freinet-Fortbildung

Am 16.01.2008 fand in Wiesbaden die offizielle Abschlussveranstaltung der Langzeitfortbildung zur Freinet-Pädagogik des Institutes "balance - pädagogik und management" statt, an dem gleich fünf (!) Kolleginnen des Kinderhaus e.V. teilgenommen hatten. Unter großer Anteilnahme von Kolleginnen aus den KiTas und VertreterInnen der Träger präsentierten die Teilnehmerinnen - zum Teil sehr persönlich und emotional - ihre Erfahrungen mit den Methoden und Prinzipien der Pädagogik von Celestine Freinet. Vom Kinderhaus war eine richtig große Gruppe zum Abschluss angereist und sorgte damit für einen würdigen Rahmen des Tages. Die Begeisterung über das Gesehene und Gehörte war so groß, dass gleich zwei Kolleginnen an der Anschlussfortbildung ab Februar 2008 teilnehmen werden. Wir sind uns sicher, dass die Ergebnisse dieser Fortbildung produktiv und zum Wohl der Kinder in die Arbeit unserer KiTas einfließen werden - es wird im Frühjahr 2008 noch eine interne Präsentation für alle KollegInnen im Kinderhaus e.V., die nicht in Wiesbaden dabei sein konnten, geben.

Das Bild zeigt unsere Mitarbeiterinnen Christina Schwarze, Heike Bertram, Tina Küster, Gisela Brill und Zwantje Harrigton eingerahmt von den Teamern der Fortbildung. Herzlichen Glückwunsch an Euch für die erfolgreiche Teilnahme!

Zurück